Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-3450900-59

Info!

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

 

Band

Vier Musiker so unterschiedlich Ihrer musikalische Vergangenheit wie sie nur sein können.

Am Anfang von Hill Street 5 stand eine Jam Session in einer Landshuter Kneipe. Dort fanden sich ursprünglich Irmi und Stephan zusammen um später Akustik-Musik zu machen. Zusammen mit Klaus an der Blues Harp probten wir so ein paar Wochen allerlei Songs, eine Mischung aus alten Blues und Balladen. 

Aus Zeitgründen verlor sich das Projekt aber wieder im Sande und erst einige Zeit später trafen sich Tom und Stephan zufällig auf einer Party und schmiedeten dort den Plan aus dem "angefangenen" Projekt eine Band zu machen. Und schon ging's los in Tom's Proberaum. Zu dritt mit Irmi am Gesang und Keyboard, Tom an den Drums, Percussion und Keybord und Stephan an der Gitarre. Irgendwie fehlte aber der Bass und so fragten wir Martin ob er nicht noch ein bisschen Zeit hätte, neben den vielen Bands und Projekten die er macht, auch bei Hill Street 5 den Bass zu spielen. Nun war die Band erst mal komplett. Aber noch nicht perfekt den wir wollten von jeher eine zweite Stimme haben. Wieder mal auf einer Jam Session (in der selben Kneipe) hörten wir Cecil singen. Der aus Amerika stammende Sänger hatte zwar Anschluß an die Musikszene in Landshut aber keine Band. So war es nicht schwer ihn zu "überreden". Damit waren wir perfekt, ausgewogen von den Instrumenten und auch den Stimmen.

Der Bandname Hill Street 5 entstand übringens aus der Tatsache das wir nun 5 Band-Mitglieder waren und das unser Proberaum in der Bergstraße ist. Leider musste Irimi nach ca. einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen aufhören zu singen und so sind wir Hill Street 5 eben 4 Musiker. Da wir aber sehr oft und gerne mit Gastmusikern spielen und offen sein möchten für Andere, bleiben wir beim Bandnamen Hill Street 5. Die fünf ist halt eben immer mal wieder ein Gast wie z.B. Tommy an der Blues Harp, seit vielen Jahren ein treuer Freund und als Musiker immer mit voller Begeisterung dabei.

 

cecil-big

Cecil

Gesang / Gitarre

Singen begann ich in meiner Jugend und durfte bereits bis zu meinem 20. Lebensjahr an 4 Platten mitwirken. Während der Zeit als ich mit meinem Gospelquartett den mittleren Westen der USA bereiste, sang ich die Leadstimme. Als Ausbildung war neben Gitarrenunterricht die Gesangsausbildung durch eine Opernsängerin maßgeblich für die kräftige Stimme entscheident. MIt der später gegründeten Country Band tourten wir, oft als Vorband für nationale Country Größen, durch das ganze Land. Geboren im Süden von Detroit ist mein Gesang von Motown und Rock geprägt. Seit 7 Jahren bin ich nun in Landshut und nach einigen Jahren der Musikpause zurück am Mikrofon. Hill Street 5 ist für mich zur Familie geworden und ich bin froh das ich mit meinen Freunden zusammen Musik machen und diese mit unserem Publikum teilen kann.

 

martin-big

Martin

Bass / Gesang

Die Liebe zur Musik ist mir wohl in die Wiege gelegt worden.

Musiksendungen waren für mich als Kind das größte.

Und so begann mein Leben, in dem Musik immer ihren Platz gefunden hat.

Das Akkordeon war für mich das Instrument, mit dem ich im Alter von 8 Jahren meine musische Ausbildung begann und den Grundstein für meine musikalische Laufbahn legte.

Mit Schulfreunden wurde bald auf Weihnachtsfeiern oder Gartenfesten die Besucher unterhalten. Und schon bald wollten wir auch auf Tanzveranstaltungen spielen können. Jetzt war für mich die Zeit gekommen den Bass umzuhängen. Mit Midnight Magic sorgten wir für rauschende Ballnächte und so manches Brautpaar durften wir in den neuen Lebensabschnitt begleiten. Später mit der Band Gassenhauer und derzeit mit der Band Rübezahl, bin ich als Tanzmusiker über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt.

Neben der Bassgitarre ist der Chorgesang meine Leidenschaft. Seit Jahren singe ich Bass bei Aufwind. Neben Gospels bringen wir neues geistliches Liedgut zu Gehör.

Mit Hillstreet 5 ist nun ein weitere Traum für mich in Erfüllung gegangen. Mit den eigenen Interpretationen der gespielten Songs ergeben sich für mich neue Möglichkeiten des musikalische Schaffens.

Aber die wichtigste Erfahrung bei allen meiner Begegnungen ist:

Musik bringt Menschen zusammen und lässt sie zu Freunden werden.

Und das darf ich immer wieder erleben!

 

tom-big

Tom

Drums / Keyboard

Meine musikalische Prägung habe ich in der Jugend vor allem durch Blues, Hardrock und Heavy Metal Bands der 60er und 70er erfahren, allerdings nur als Zuhörer, ein Instrument habe ich leider nie erlernt.

Meine Musikerlaufbahn begann allerdings viele Jahre später als Autodidakt in einer völlig anderen Musikrichtung - mit argentinischem Tango in der Band Para Esta Noche aus Landshut- in der ich auch heute noch mit Klavier, Percussion, Melodica und Bass aktiv bin.

Hier bei Hill Street 5 kann ich nun meine Liebe zur eher rockigen Musik in verschiedensten Stilrichtungen , die mir alle am Herzen liegen, mit Drums und Keyboards Voll und Ganz mit tollen Mitmusikern ausleben.

 

steve-big

Steve

Gitarre

Meine erste Band war eine Heavy Metal Band. Die Haare waren länger und die Musik lauter. Aber das war nur der Anfang. Rockbands mit dem Fokus auf Südstaaten-Rock und Blues Bands waren die nächsten Stationen bis dann eine Ausbildung am Münchner Gitarren Institute - mit andere Stilistiken aus Pop, Funk und Jazz - eine wichtige Rolle spielte. Fast 10 Jahren widmete ich fast ausschließlich der Flamenco Gitarre was mit einigen Aufenthalten bei Lehrern in Spanien einherging. Meine Band cuatro mas aus Landshut war eine wichtige Station meines musikalischen Lebens. Am Ende hab ich zurückgefunden zu der Musik die mir am meisten bedeutet. Blues-Rock mit Einflüssen aus Rock und allen möglichen anderen Richtungen ist "meine" Musik.

 

 

 

Als treue Gäste spielen immer wieder Freunde der Band mit und bereichern so unsere Auftritte.

 

udo

Udo

Saxophone, Gitarre, Flöte, Gesang

Ein Mutitalent wie Udo in der Band zu haben ist super. Wenn dann zu seinem einfühlsamen Spiel noch ein großes Herz und echte Freundschaft dazu kommt ist es einfach nur großartig.

 

 

whatsapp-image-2017-04-21-at-3-53-29-pm

Tommy

Blues Harp

Ein langjähriger Freund und zuverlässiger Session Musiker ist Tommy. Immer dabei wenn er es zeitlich einrichten kann. Wir freuen uns immer auf sein melodisches Harp-Spiel.

 

 

_mg_5756

Irmi

Gesang & Klavier

Als Gründungsmitglied der Band ist Irmi immer wieder mal dabei und singt einen Song mit. Mit ihrer wunderbaren Stimme verzaubert sie jeden. Garantiert!

 

 

img_4079

Klaus

Blues Harp

Die Legende sagt das Klaus schon Blues Harp gespielt hat als wir noch gar nicht geboren waren. Der Sound seines Spiels ist der Sound der frühen Blues Area - nur ein paar Sekunden reicht um sich ins Mississippi-Delta versetzt zu fühlen.

 

 

 

Upcoming events

Hill Street 5 Live

 

weiberfasching-plakat